.

Falsche Schlüsse durch überholtes Verständnis von Mittelbehörden

Mitarbeiter in den Reformprozess mit einbeziehen

Gebiets- und Funktionalreform: ein ganzheitlicher Ansatz ist erforderlich

Abkehr vom Super-Nanny-Staat birgt Chance zu mehr Bürgerorientierung

Umbau der Landes- und Kommunalverwaltungen nach dem Grundsatz der Zweistufigkeit

Staatliches Innovationsmanagement als Voraussetzung für eine erfolgreiche Verwaltungsreform

Wirtschaftsstandort benötigt moderne, leistungsfähige Verwaltung

Vorteile eines Landesorganisationsgesetzes

Ziele und Kriterien einer Weiterentwicklung der Verwaltung

Aufgabenkritik und vertikale Aufgabenverteilung in den Blick nehmen

Powered by WordPress - Built by ThemeShift